Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Sonntag, 20. September 2020

Text von Samstag, 2. Oktober 2004

> s o n s t i g e s<
  
 Kurve unterschätzt: Fußgängerampel umgefahren 
 Marburg * (fjh/pm)
Die Rechtskurve vor dem Hauptbahnhof völlig unterschätzt hat der Fahrer eines nun vermutlich ziemlich derrangierten Autos. Der Unbekannte befuhr am Samstag (2. Oktober) die Neue Kasseler Straße in Richtung Innenstadt. In der Rechtskurve zur Bahnhofstraße kam er nach links ab und prallte gegen die Fußgängerampel.
Nach Zeugenaussagen flüchtete ein vermutlich vorne erheblich beschädigter wohl roter Nissan in Richtung Innenstadt. Dabei ließ er die auf der Mittelinsel liegende, umgefahrene und völlig zerstörte Ampel zurück.
Hinweise auf den Vorfall oder den stark verbeulten Wagen erbittet die Polizeistation Marburg unter ihrer Telefonnummer 06421/406-0.
 
 Ihr Kommentar 


Politik-Archiv






© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg