Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Dienstag, 4. Oktober 2022

Text von Freitag, 19. November 2004

> s o n s t i g e s<
  
 Zeugen-Hinweis: Drogen-Dealer erwischt 
 Marburg * (fjh/pm)
Nach einem erfolglosen Versuch, im Bereich des Hauptbahnhofs Drogen zu verkaufen, nahm die Kriminalpolizei Marburg einen 39-jährigen Mann fest. Ein Bahnschutzmitarbeiter hatte nach entsprechendem Hinweis eines unbekannten Zeugen den mutmaßlichen Dealer festgehalten. Die Kripo bittet diesen Zeugen dringend, sich mit ihr unter der Telefonnummer 06421/406-0 in Verbindung zu setzen.
Dieser Mannt teilte am Donnerstag (18. November) gegen 17 Uhr teilte dem Bahnschutzmitarbeiter mit, dass der später Festgenommene versucht habe, ihm Haschisch zu verkaufen. Als der Bahn-Mitarbeiter den Beschuldigten zur Rede stellte, erhob dieser sofort beide Hände. Er versteckte dabei zwischen seinem kleinen und dem Ringfinger seinen Haschischbrocken.
Dies entging dem aufmerksamen Bahnbediensteten jedoch nicht. Er übergab den Mann der Kriminalpolizei, die den drogenabhängigen und - zusätzlich deutlich alkoholisierten - Marburger vorläufig festnahm.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamt-Archiv






© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg