Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Sonntag, 24. Januar 2021

Text von Samstag, 16. Oktober 2004

> s o n s t i g e s<
  
 Zweimal Unfallflucht: Seitenabstand war zu gering 
 Marburg * (fjh/pm)
Auf dem Parkstreifen bei der Grundstücksdurchfahrt zu Haus Gisselberger Straße 5 parkte in der Nacht zum Donnerstag (14. Oktober) zwischen 18 und 10.30 Uhr ein weinroter Renault Clio. In dieser Zeit beschädigte ein Unbekannter, vermutlich beim Vorbeifahren, die rechte Seite des Renault und verursachte einen Schaden von etwa 1.000 Euro.
Das gleiche Schicksal wie der Renault Clio erlitt ein grüner Daimler Benz. Er parkte in der Nacht zum Mittwoch (13. Oktober) zwischen 18 und 7 Uhr am rechten Fahrbandrand der Straße Am Herrenfeld in Richtung Zwetschenweg. Auch hier verursachte ein Unbekannter beim Vorbeifahren einen Schaden, diesmal an der linken Seite. Bei dem unfallverursachenden Auto handelt es sich vermutlich um ein hellblaues Fahrzeug.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamt-Archiv






© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg