Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Freitag, 30. September 2022

Text von Sonntag, 4. July 2004

> s o n s t i g e s<
  
  Ertappt: Sprayer nahmen Beine in die Hand 
 Marburg * (fjh/pm)
Als der Betreiber einer Autoreparaturwerkstatt am Dienstag (29. Juni) drei Jugendliche Sprayer auf frischer Tat ertappte und ansprach, nahmen sie ihre Beine in die Hand und rannten davon. Zuvor war es ihnen jedoch gelungen, mit weißer, roter und beiger Farbe einen abgemeldeten LKW-Anhänger auf einem Parkdeck in der Dietrich- Bonhoefer-Straße zu besprühen.
Bei den gestörten Sprayern handelt es sich um 11 bis 16 Jahre alte Jungen. Lediglich der 16-Jährige konnte näher beschrieben werden. Er trug einen weißen Pullover und eine weiße Leinentüte mit den Farbdosen.
Sein etwa 14-jährrige Begleiter hatte dunkle Kleidung an ebenso wie der augenscheinlich etwas jüngere dritte.
Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Sie fragt sich, wem seit dem 29. Juni junge Menschen mit augenscheinlich weißen, roten oder beigen Farbflecken an Kleidung oder Haut aufgefallen sind.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamt-Archiv






© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg