Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Montag, 3. Oktober 2022

Text von Donnerstag, 27. Mai 2004

> s o n s t i g e s<
  
 Drauf und dann auf: Zweimal Verkehrsunfallflucht 
 Marburg * (fjh/pm)
Im Wendehammer der Ernst-Reuter-Straße ereignete sich vermutlich im Zusammenhang mit einem Rangiermanöver zwischen Dienstag (25. Mai) und Mittwoch (26. Mai) ein Verkehrsunfall. Zwischen 19 Uhr am Vorabend und 17 Uhr des nächsten Tages fügte ein noch unbekannter Autofahrer einem schwarzen Fiat Bravo im hinteren rechten Bereich einen Sachschaden von mindestens 2.500 Euro zu. Als der 26-jährige Student sein abgestelltes Auto wiedersah, bemerkte er zunächst, dass es nicht mehr ordentlich stand. Erst dann sah er den Schaden. Hinweise auf den Verursacher, der nach der Art der Spuren den Schaden bemerkt haben müsste, fand er aber nicht.
Einen Schaden in Höhe von mindestens 450 Euro am Kotflügel und der Stoßstange vorne links trug ein VW Golf III davon. In der Nacht zum Dienstag (25. Mai) war er in der Straße "Zur Kaute" geparkt. Zwischen zwei und etwa elf Uhr verursachte jemand diesen Schaden und entfernte sich anschließend, ohne sich darum zu kümmern.
Hinweise zu den beiden Verkehrsunfallfluchten nimmt die Polizei in Marburg unter der Telefonnummer 06421/406-0 entgegen.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamt-Archiv






© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg