Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Sonntag, 25. September 2022

Text von Montag, 24. Mai 2004

> s o n s t i g e s<
  
 Zwei Schlägereien: Polizei sucht Disco-Duo 
 Marburg * (fjh/pm)
Im Zusammenhang mit zwei kurz aufeinanderfolgenden Schlägereien am Freitag (21. Mai) gegen ein Uhr sucht die Polizei zwei Männer. Beide sind etwa 20 Jahre alt.
Einer ist 1,85 Meter groß und von kräftiger Statur. Er trug kurze dunkelbraune, nach oben gegelte Haare, ein schwarzes, enges Oberteil und eine große Goldkette.
Sein Begleiter war mit schätzungsweise 1,90 Metern etwas größer. Er erschien vom Hauttyp her südländisch. Er trug eine rote Baseballkappe und ein rotes Trikot.
Zunächst eskalierte aus bisher nicht bekannten Gründen gegen 0.50 Uhr ein Streit auf der Tanzfläche einer Diskothek im Marburger Süden . Leidtragender war in diesem Fall ein 21-jähriger Marburger Student. Er musste eine Vielzahl von Faustschlägen und von Tritten einstecken, auch als er schon auf dem Boden lag. Dem Geschlagenen gelang dann irgendwie die Flucht nach draußen, wo sich der Vorfall auf dem Parkplatz fortsetzte. Der Student erlitt erneute Schläge, verlor das Bewusstsein und wachte erst im Krankenwagen mit Verletzungen am Kopf und im Bereich der Rippen wieder auf.
Die Begleiter des Studenten, die in der Disko von dem Angriff und der anschließenden Flucht überrascht worden waren, suchten ihren Kumpel draußen. Dadurch gerieten sie ebenfalls mit den beiden Schlägern aneinander. Der suchende, aus Dresden stammende Student im Alter von 22 Jahren, erlitt dabei durch Schläge und Tritte mehrere Prellungen am ganzen Körper.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamt-Archiv






© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg