Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Donnerstag, 6. Oktober 2022



Text von Freitag, 23. April 2004

 
Ausgewichen: Toyota landete im Graben
  Marburg * (nim/pm)
Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag (22. April) gegen 16.15 Uhr auf der Kreisstraße 41 zwischen Beltershausen und dem Frauenberg. zwei Personen wurden dabei verletzt.
Einer 18-jährigen Toyota-Fahrerin kam auf der Strecke aus Richtung Frauenberg ein roter Kleinwagen entgegen. er fuhr über die Fahrbahnmitte hinaus. Um einem Zusammenstoß zu entgehen, wich die Frau nach rechts aus. Dabei geriet sie auf den unbefestigten Seitenstreifen. Ihr Auto kam ins Schleudern und rutschte in den rechten Straßengraben.
Dadurch wurde ihr Fahrzeug erheblich beschädigt. Der Fahrer des roten Kleinwagens flüchtete, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Zu ihm gibt es zur Zeit keine weiteren Hinweise.
Die 18 - Jährige Autofahrerin sowie ein 12-jähriges Mädchen wurden leicht verletzt. Außerdem entstand bei dem Unfall ein Schaden von rund 8.000 Euro.
 
Ihr Kommentar




Sonstiges-Archiv






© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35047 Marburg