Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Donnerstag, 6. Oktober 2022



Text von Dienstag, 13. April 2004

 
Geräusche: Mit Gullideckel ins Geschäft
  Marburg * (FJH/pm)
verdächtige Geräusche hörte eine Anwohnerin des Waidmannswegs am Samstag (10. April) gegen 3.30 Uhr . Sie vermutete Einbrecher in dem nahegelegenen Lebensmittelgeschäft. Deshalb verständigte sie die Polizei, bei deren Eintreffen sich die Täter allerdings schon entfernt hatten. Die Beamten konnten lediglich feststellen, dass die Schaufensterscheibe des Geschäfts mit einem Gullydeckel zerstört worden war und offensichtlich Zigaretten und Spirituosen fehlten.
Im Rahmen der daraufhin eingeleiteten Fahndung nach den Tätern konnte eine andere Streife zwei 18 und 20 Jahre alte Männer aus Marburg festnehmen. Sie wurden im Bereich der Alten Kasseler Straße angetroffen. In einer Plastiktüte führten sie etwa 40 bis 50 Schachteln Zigaretten und alkoholische Getränke mit, die aus dem Einbruch stammten.
 
Ihr Kommentar




Sonstiges-Archiv






© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35047 Marburg