Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Montag, 3. Oktober 2022

Text von Freitag, 5. März 2004

 
Ausgeräumt: Autodiebe auf Lahnwiesen-Parkplatz
  Marburg * (FJH/pm)
Autoknacker waren am Donnerstag (4. März) abends oder am frühen freitag (5. März) auf den Lahnwiesen unterwegs. Aus mindestens zwei Autos stahlenn sie dort eine Lautsprecherbox, einen Laptop, eine Reisetasche, einen Rucksack und CDs.
Aus einem roten Opel Kadett mit Kölner Nummernschild stahl ein bisher unbekannter Dieb am Donnerstag (4. März) zwischen 17.30 und 19 Uhr einen Laptop, eine blaue Reisetasche und einen Nike-Rucksack mit medizinischen Fachbüchern im Wert von insgesamt 1.000 Euro. Der Opel stand in der Uferstraße auf dem Parkplatz in Höhe der Martin-Luther-Schule.
Aus einem metallicblauen Seat mit Vogelsberger Kennzeichen stahl ein bisher unbekannter Dieb eine Bassbox und ungefähr 25 CDs. Dieser Diebstahl ereignete sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwischen 20.45 und 1 Uhr . Auch dieses Auto stand auf dem Lahnwiesen-Parkplatz unterhalb der Uferstraße.
Der Täter schlug die Scheibe der Fahrertür ein und gelangte so an die Bassbox vom Typ "Carpower Sub-30", die auf dem Rücksitz stand. Die CDs befanden sich in einer gelben und einer blauen CD-Tasche. Beide Taschen sind mit spanischer Cola-Werbung versehen.
hier entstand ein Schaden von ungefähr 200 Euro. Mitteilungen über verdächtige Beobachtungen auf dem Parkplatz erbittet die Marburger Polizei unter ihrer Rufnummer 06421/406-0.
 
Ihr Kommentar



Sonstiges-Archiv




© 2003 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg