Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Donnerstag, 2. Februar 2023

Text von Samstag, 6. November 2004

> s o n s t i g e s<
  
 Vor´s Auto gelaufen: Achtjähriges Mädchen verletzt 
 Marburg * (fjh/pm)
Mit einem offenen Beinbruch musste ein achtjähriges Mädchen am Freitag(5. November) nach dem Zusammenstoß mit einem Auto in der Straße Schwanhof ins Krankenhaus. Die Schülerin spielte nach Zeugenaussagen mit anderen Kindern am Straßenrand fangen. Um 14.06 Uhr lief sie plötzlich zwischen zwei geparkten Autos hervor auf die Straße.
Das Mädchen lief direkt vor den vorderen rechten Kotflügel eines bereits nur Schrittgeschwindigkeit fahrenden grauen Honda. Die 65-jährige Fahrerin aus Marburg konnte eine Kollision mit dem Kind nicht mehr vermeiden. Das nicht weit von der Unfallstelle weg wohnende Mädchen stürzte und geriet unter das Auto . Das Hinterrad überrollte das linke Bein des Kindes und verursachte so die schwere Unterschenkelverletzung. Ein Rettungswagen sorgte für den Transport der Verletzten ins Krankenhaus.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamt-Archiv






© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg