Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Samstag, 28. Januar 2023

Text von Mittwoch, 24. November 2004

> s o n s t i g e s<
  
 Kurve geschnitten: Zu Ausweichmanöver gezwungen 
 Marburg * (fjh/pm)
Auf der Kreisstraße 79 zwischen Sterzhausen und Michelbach schnitt ein Autofahrer auf dem Weg nach Sterzhausen eine Linkskurve. Er zwang mit diesem Manöver am Dienstag (23. November) um 11.15 Uhr eine entgegen kommende 30-jährige Marburgerin zu einem Ausweichmanöver. Ihr silberner Ford Mondeo geriet dabei nach rechts auf die unbefestigte Bankette, schleuderte über die Fahrbahn und rutschte schließlich eine vier Meter hohe Böschung hinab.


Die Fahrerin blieb unverletzt. An dem Mondeo entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro. Eine Berührung zwischen den Autos fand nicht statt. Eine Beschreibung des unfallverursachenden Autos liegt nicht vor.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamt-Archiv






© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg