Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Donnerstag, 1. Oktober 2020

Text von Donnerstag, 28. Oktober 2004

> s o n s t i g e s<
  
 Eskaliert: Streit an der Bushaltestelle 
 Marburg * (atn/pm)
Im Anschluss an einen Streit an der Ernst-Lemmer-Straße sucht die Polizei Zeugen. Am Dienstag (26. Oktober) um 16.20 Uhr war dort ein 41-jähriger Mann aus dem Bus ausgestiegen. Danach kam es gegenüber der Bushaltestelle zu einem kleinen Streit zwischen ihm und mehreren Kindern.
Vom benachbarten Gehweg näherte sich ein Farbiger und begann, den 41-Jährigen zu beschimpfen. Die zunächst verbale Auseinandersetzung eskalierte. Schließlich schlug der Farbige mehrfach ins Gesicht seines Kontrahenten.
Der Angegriffene erlitt Schwellungen und mehrere kleinere Schnittwunden, da seine Brille zerbrochen war. Angaben über Alter oder auch eine weitere Personenbeschreibung seines Gegners konnte der Geschlagene nicht machen. Er teilte der Polizei lediglich mit, dass der Mann blaue Arbeitskleidung trug.
Die Polizei ermittelt gegen den Unbekannten wegen Körperverletzung.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamt-Archiv






© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg