Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Donnerstag, 1. Oktober 2020

Text von Mittwoch, 27. Oktober 2004

> s o n s t i g e s<
  
 Faust auf´s Auge: Auseinandersetzung am Lahn-Center 
 Marburg * (fjh/pm)
Mit einem Nasenbeinbruch endete für einen 19-Jährigen die Auseinandersetzung mit zwei Männern vor dem Lahn-CEnter an der Biegenstraße. Der junge Mann hielt sich mit seinem Freund am Eingang zur Sorat-Passage auf, als sie durch zwei Männer auf Englisch angesprochen wurden.
Plötzlich erhielt der Begleiter des 19-jährigen eine Ohrfeige, die er auf der Stelle erwiderte, um dann sofort in die Passage zu flüchten. Um eine Verfolgung seines Freundes zu verhindern, hielt der 19-Jährige einen seiner Kontrahenten fest. Dieser Mann drehte sich daraufhin um und schlug ihm mit der Faust auf das linke Auge.
Bei diesem Schlag erlitt der junge Mann einen Nasenbeinbruch. Anschließend wurde er im Universitätsklinikum behandelt.
Die beiden Schläger sind etwa 25 Jahre alt. Einer ist ungefähr185 Meter groß, hat eine normale Figur, kurze blonde Locken und sonnengebräunte Haut. Der andere ist schätzungsweise 1,75 Meter groß, hat ebenfalls eine normale Figur und kurze braune glatte Haare.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamt-Archiv






© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg