Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Sonntag, 20. September 2020

Text von Samstag, 2. Oktober 2004

> s o n s t i g e s<
  
 Sechs Verletzte: Zusammenstoß auf der Kreuzung 
 Marburg * (fjh/pm)
Sechs Personen kamen bei einem Umfall am Donnerstag (30. September) zu Schaden. Der Zusammenstoß ereignete sich gegen 15.05 Uhr im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße / Robert - Koch - Straße / Rosenstraße.
Eine 27 - jährige Frau befuhr mit ihrem Ford die Robert-Koch-Straße auf dem rechten von zwei Fahrstreifen. Sie wollte die Bahnhofstraße überqueren, um weiter in die Rosenstraße zu fahren.
Sie fuhr allerdings in die Kreuzung ein, ohne das Rotlicht der Ampel zu beachten. Die Fahrer eines Ford Focus und eines Mazda, die aus Richtung Hauptbahnhof kamen, konnten trotz einer Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.
Alle Fahrzeuginsassen - zwei in jedem Fahrzeug - wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Unter den Verletzten befand sich ein drei Monate alter Säugling, der mit einem Rettungswagen in die Kinderklinik gebracht wurde.
Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro
 
 Ihr Kommentar 


Gesamt-Archiv






© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg