[mn]
m a r b u r g n e w s.......................>> die online-Zeitung für Marburg <<
Textarchiv
Aktuell
Termine
Suche
Team

Heute ist Montag, 17. Mai 2021

Text von Dienstag, 8. Juni 2004

> s o n s t i g e s<
 
 

 Wüterich: Schaufensterscheibe demoliert 
 Marburg * (fjh/pm)
Seiner Wut freien Lauf ließ in der Nacht zum Samstag (5. Juni) ein junger Mann. Er befand sich in einer Gruppe von fünf bis sechs Begleitern. Entgegenkommenden Fußgängern fiel er durch sein lauthalses Fluchen auf. Dabei trat er mehrfach gegen die Schaufensterscheibe einer Buchhandlung in der Reitgasse.
Dadurch fügte er der 4 mal 3 Meter großen Scheibe ein 40 mal 30 Zentimeter großes Loch zu. Ohne irgendetwas zu stehlen, flüchtete der 1,80 Meter große und schlanke Wüterich. Er war etwa 17 bis 19 Jahre alt und hatte schwarze kurze Haare. Der Vandale trug ein auffallend hellblaues Hemd, vermutlich eine dunkle Lederjacke sowie helle Sportschuhe zu einer dunklen Jeans.
Der junge Mann trat die Flucht in Richtung Oberstadt-Aufzug an und folgte damit seinen Begleitern, von denen der Polizei keine Beschreibung vorliegt. Für die Buchhandlung entstand durch seine "Aktion" ein Schaden von mindestens 1.900 Euro.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamt-Archiv




pizza.de Pizzaservice in Marburg

 


© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg