Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Donnerstag, 6. Oktober 2022

Text von Donnerstag, 29. April 2004

 
Freche Ferienaktion: Zerstörerischer Schulbesuch
  Marburg * (FJH/pm)
Spiel- und Einrichtungsgegenstände im Gesamtwert von mindestens 1.500 Euro zerstörten Vandalen während der Osterferien auf dem Gelände einer Schule in der Willy-Mock-Straße. Wie die Schuleitung erst jetzt mitteilte, rissen die Täter die Verankerung der Torwand aus dem Boden und warfen die Wand schließlich um. In einem Pavillon befanden sich hölzerne Sitzbänke auf hochgemauerten Hohlblocksteinen. Die aggressiven Schulhofbesucher zerstörten zwischen Freitag (2. April) und Ostermontag (12. April) nicht nur die Bänke, sondern sie beschädigten auch die steinernen Stützen erheblich.
Die voraussichtlichen Instandsetzungskosten belaufen sich auf mindestens 1.500 Euro. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Polizei Marburg unter ihrer Telefonnummer 06421/406-0 entgegen.
 
Ihr Kommentar



Gesamt-Archiv




© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35047 Marburg