Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Dienstag, 4. Oktober 2022

Text von Montag, 8. März 2004

 
Sonne und Eis: Genießerische Hunde im Kaufpark
  Marburg * (FJH/pm)
Für Verwirrung sorgten ein reinrassiger Schäferhundrüde und ein fast gleichgroßer Mischlingshund am Sonntag (7. März) im Industriegebiet Wehrda. Zunächst suchten die Hunde - zusammen mit Kunden - die Eisdiele am Kaufmarkt auf. Nachdem sie dort hinausgeleitet worden waren, begaben sie sich ins gegenüberliegende Sonnenstudio. Weder mit Eis noch mit Sonne zufrieden gestellt und wieder in der freien Natur, schafften sie es dann bis zur Zufahrt zu einem Reiterhof.
Der genaue Hergang ist nicht bekannt, allerdings wollte einer der beiden Bummelanten das Auto eines Spaziergängers nicht mehr verlassen. Letztlich gelang es dann Passanten und der Polizei, die Hunde mit - zur Verfügung gestellten - Leinen an einem Lichtmast festzubinden. Danach wurden sie vorübergehend im Hundezwinger der Polizeidirektion untergebracht.
Die friedlichen Tiere waren - wie sich später herausstellte - vom Betriebsgelände einer Firma in der Siemensstraße ausgebüchst. Ihr Besitzer, der die Tiere schließlich bei der Polizei abholte, meinte lakonisch: "Die Hunde machen mich noch mal fertig!"
Nichts desto trotz nahm er sie dann mit. Ob er den Tieren das Eis und die Sonne noch spendiert hat, entzieht sich der Kenntnis der Polizei.
 
Ihr Kommentar



Gesamt-Archiv




© 2003 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg