[mn]
m a r b u r g n e w s.......................>> die online-Zeitung für Marburg <<
Textarchiv
Aktuell
Termine
Suche
Team

Heute ist Sonntag, 25. September 2022

Text von Dienstag, 17. Februar 2004


 
Brisanter Fund: Handgranate auf dem Dachboden
  Marburg * (FJH/pm)
Die Beamten der Kriminalpolizei Marburg trauten am Montag (16. Februar) ihren Augen nicht. Eine 82-jährige Rentnerin aus Marburg erschien gegen 9.45 Uhr auf der Polizeidirektion und übergab, feinsäuberlich in Zeitungspapier eingewickelt, eine Handgranate.
Die Seniorin gab an, den Gegenstand beim Räumen ihres Dachbodens in einer Kiste gefunden zu haben, die dort wohl schon seit dem 2. Weltkrieg unbeachtet gestanden hatte.
Sie konnte sich erinnern, dass die Kiste einem - im 2. Weltkrieg gefallenen - Verwandten gehörte. Die eilends herbeigerufenen Sachverständigen untersuchten die Granate und gaben dann Entwarnung. Der brisante Fund erwies sich wegen des fehlenden Zünders und des fehlenden Sprengmittels Gott sei Dank als harmlos.
 
Ihr Kommentar



Gesamt-Archiv


pizza.de Pizzaservice in Marburg

 


© 2003 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg