Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Mittwoch, 22. Mai 2019

Text von Donnerstag, 22. Januar 2004

> s o n s t i g e s<
  
 Baum und Börse: Geklaute Weihnachtseinahmen 
 Marburg * (lyg/pm)
Für 20 Euro kaufte ein Mann einen Weihnachtsbaum auf dem Außengelände eines Baumarktes in der Afföllerstraße. Nach dem Erhalt von zwei Euro Wechselgeld nutzte er ein kurzes Wegdrehen der Verkäuferin, um ihre Geldtasche an sich zu nehmen. Mit Baum und Geldtasche verließ er dann den Parkplatz.
Der etwa 20-jährige, 1,70 bis1,75 Meter große Mann hat kurze, dunkelblonde Haare. Zu seiner blauen Jeans trug er eine dunkelblaue Jacke und eine dunkle Wollmütze.
Er erbeutete den Erlös von 64 Bäumen. Das macht einen Betrag von 1.204 Euro zuzüglich 100 Euro Wechselgeld ausmachte.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamt-Archiv






© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg