Sie sind hier: marburgnews >

Soziales


Heute ist Dienstag, 7. July 2020

Text von Dienstag, 22. Oktober 2002


Miteinander: Forum Integrationssport

Marburg * (FJH/pm)
"Uns geht es nicht nur um Leistungsvergleich, nicht immer um zentimeter und Zehntelsekunden, nicht um starre Wettkampfregeln, uns gehts um Bewegung, Spiel und Sport für alle"; SO DIE Gründungsmitglieder des neuen Vereins "Forum Integrationssport". Er wurde am Freitag (18. oktober) in der Bundeszentrale der Lebenshilfe in Marburg gegründet. Das teilte die Behindertenorganisation am Dienstag (22. Oktober) mit.
Zum Vorsitzenden wurde Rainer Seel von der Sportjugend Hessen gewählt. Er und Ulrich Niehoff als Vertreter der Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung (BVLH) haben das Forum initiiert, um die Begegnung zwischen Menschen mit und ohne Behinderung im Sport zu fördern. Das Motto lautet: "Sport miteinander".
Das Forum ist ein bundesweites Arbeitsbündnis von engagierten Einzelpersonen aus Vereinen und Organisationen, die den Gedanken des Integrationssports überregional verbreiten wollen. Der Verein will Vereine, Verbände und Institutionen dafür gewinnen, Spiel und Sport für alle anzubieten und sie bei der konkreten Umsetzung eines solchen Angebots zu beraten.


Soziales-Archiv





© 01.10.2002 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg