Sie sind hier: marburgnews >

Soziales


Heute ist Dienstag, 14. July 2020

Text von Montag, 21. Oktober 2002


PR-Aktion: Präsenation für Jung-Unternehmer

Marburg * (FJH/pm)
Zum zweiten Mal veranstaltet die Wirtschaftsförderung des Landkreises Marburg-Biedenkopf in Zusammenarbeit mit der Marburger Agentur "ad Fane" eine Wettbewerbs- und Promotionsschau für Existenzgründerinnen und Existenzgründer. Von Donnerstag (31. Oktober) bis zum 16. November werden sich iInsgesamt 41 Jung-Unternehmerinnen -Und Jungunternehmer einer breiten Öffentlichkeit präsentieren.
Dazu stellt das Marburger Schlossberg-Center, in dem der "Gründer-Cup" diesmal stattfindet, attraktive Ausstellungsflächen zur Verfügung, die für Präsentationen und Aktionen seitens der teilnehmenden Firmen an drei aufeinander folgenden Tagen genutzt werden können. Wie Landrat Robert Fischbach erklärte, sollen damit Unternehmensgründungen gefördert werden, die einen Beitrag zur Stärkung der Wirtschaftkraft in unserer Region leisten können und Anstöße zur Schaffung neuer Arbeitplätze geben.
Wirtschaftsförderer Dr. Frank Hüttemann erläuterte, dass es auch diesmal wieder einen "Business-Brunch" geben werde, ein Programmpunkt, der bereits beim ersten Mal auf positive Resonanz gestoßen sei, und der am 9.11. im Biedenkopfer Schloss stattfinden werde. Dort treffen Existenzgründer/innen und Jungunternehmer/innen, die hauptsächlich im Bereich "Business to Business" tätig sind, auf renommierte und etablierte Unternehmerinnen und Unternehmer der Region. Sie haben die Möglichkeit, ihre Leistungen und Produkte in einem gediegenen Umfeld zu präsentieren und neue Kontakte zu knüpfen.
Zum "Gründer-Cup" erscheint auch wieder eine Broschüre, in der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anhand eines Unternehmens-Portraits vorgestellt werden. Am Ende der dreiwöchigen Promotionsschau wird der "Gründer-Cup" an das Unternehmen verliehen, das die beste unternehmerische und kommunikative Leistung erbracht hat.


Soziales-Archiv





© 01.10.2002 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg