Sie sind hier: marburgnews >

Politik


Heute ist Montag, 15. July 2024

Text von Freitag, 22. November 2002


Spritz-Tour: "Angriff" auf das Herrschaftssystem

Marburg * (FJH/pm)
Mit Farbe und Klebstoff unternahmen Unbekannte in der Nacht zum Freitag (22. November) einen "Angriff" auf das Herrschaftssystem. Auf dem Marktplatz beschmierten sie das Gebäude, in dem auch der - nur tagsüber besetzte - Polizeiposten untergebracht ist. Außerdem spritzen sie Kleber in das Schloss der Zugangstür. Die Tatzeit liegt zwischen 22.30 und 6.30 Uhr.
Im Briefkasten einer örtlichen Tageszeitung fand sich am Freitagmorgen (22. November) ein einseitiges Bekennerschreiben. Darin ist von einem "Angriff" auf die Polizeiwache "stellvertretend für das ganze Herrschaftssystem" die Rede.
Den Schaden hat die Stadt Marburg, der die Gebäude gehören. Im Durchgang zur Hofstadt sind am Haus Markt 8 mehrere, mit Schablone gefertigte Schriften und Zeichen aufgebracht. Vom Marktplatz her haben die unbekannten Täter mit Farbe gefüllte Lampenbirnen an die Fassade geworfen. Durch die Spritzer wurde auch ein Nachbarhaus getroffen.
Die Kriminalpolizei hat ein Strafverfahren wegen Verdachts der Sachbeschädigung und "Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole" eingeleitet. Die Polizei möchte nun wissen: Wer hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag verdächtige Personen beobachtet?


Politik-Archiv





© 01.11.2002 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg