Sie sind hier: marburgnews >

Aktuelles


Heute ist Montag, 15. July 2024

Text von Dienstag, 12. November 2002


Führerschein: Haddamshäuser fuhr jahrelang ohne

Marburg * (FJH/pm)
Für unnötig hielt ein 56-jähriger Mann aus Haddamshausen offenbar die Fahrerlaubnis. Seit 1976 fährt er regelmäßig ohne Führerschein zur Arbeit. Auch private Fahrten erledigt er ohne Fahrerlaubnis.
Die Polizei hatte einen Hinweis auf das jahrelange Fahren ohne Fahrerlaubnis erhalten. Deshalb überprüfte eine Polizeistreife den Verdächtigen am Montag (11. November) , als er gegen 22.15 Uhr ohne Führerschein mit seinem PKW zu seiner Wohnung fuhr.
Nach den bisherigen Ermittlungen wurde ihm 1976 die Fahrerlaubnis durch das Amtsgericht Biedenkopf nach einer Trunkenheitsfahrt entzogen. Danach hat er keinen Führerschein mehr besessen.


Archiv





© 01.11.2002 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg