Sie sind hier: marburgnews >

Aktuelles


Heute ist Dienstag, 14. July 2020

Text von Dienstag, 22. Oktober 2002


Blender: Sky-Beamer gefährden Vögel

Marburg * (FJH/pm)
Für Besucherinnen und Besucher von Discos und Jahrmärkten sind sie ein "netter" Spaß; für Zugvögel können "Sky-Beamer" aber den Tod bedeuten. Die unerwartete und irritierende Lichtwerbung bringt vor allem Kraniche und Finkenschwärme auf ihrem Flug nach Süden durcheinander. Dehshalb appelliert der Kreisausschuss des Landkreises Marburg-Biedenkopf an die Betreiber, die Lichtanlagen von Anfang Oktober bis Ende April nicht zu benutzen.
Durch den Einsatz der anlagen könnten - so der Kreisausschuss in einer Mitteilung vom Dienstag (22. Oktober) - die Vögel orientierungslos werden. Sie bräuchten dann viele Stunden, um sich wieder neu zu formieren.
" Zugvögel zehren schon durch die langen Flugzeiten ihre Energiereserven sehr stark auf", erklärte Kreisbeigeordneter Dr. Karsten McGovern. "Wenn sie dann durch die unerwarteten und irritierenden Lichtsignale zu weiteren Kraftanstrengungen gezwungen werden, kann dies sogar Todesfolgen haben. "
Die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises konnte erreichen, dass fest installierte Geräte in Zeiten des Vogelzuges nicht eingesetzt werden. Der Hotel- und Gaststättenverband Hessen hat für seine Mitglieder erklärt, in den Monaten des Vogelzuges auf den Einsatz von Sky-Beamern zu verzichten. Der Landkreis Marburg-Biedenkopf hofft darauf, dass sich dieser Vereinbarung auch andere Betreiber anschließen.


Archiv





© 01.10.2002 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg