Sie sind hier: marburgnews >

Aktuelles


Heute ist Dienstag, 16. April 2024

Text von Mittwoch, 17. July 2002


Aufgespürt: Polizeihund stellte Flüchtigen

Marburg * (FJH/pm)
Eine lange Nase machte Diensthund Dronja am Samstag (13. Juli) einem Verdächtigen, der sich auf der Flucht vor der Polizei in einem Gebüsch verstecken wollte. Der Hund konnte den 19-jährigen Mann aus Lahntal gegen 20.15 Uhr stellen. Der aus Osteuropa stammende Mann konnte daraufhin festgenommen werden.
Gegen 20 Uhr war in der Gisselberger Strasse ein Opel Omega ohne Kennzeichen aufgefallen. Das Auto war im Frontbereich offenbar frisch unfallbeschädigt.
Kurze Zeit nach Eintreffen der Polizei bei dem Wagen näherte sich der junge Mann dem unverschlossenen Fahrzeug, dessen Motor noch warm war.
Beim Anblick des - etwas verdeckt stehenden - Polizeiautos setzte er sich in das beschädigte Auto und versuchte, es zu starten. Als der Wagen nicht ansprang, stieg er aus und rannte davon.
Die Polizei leitete daraufhin eine Fahndung ein. In der Strasse "Am Schwanhof" sichtete der Diensthundeführer den Flüchtenden. Der Mann versteckte sich dort in einem unübersichtlichen Buschwerk. Der Aufforderung, herauszukommen, folgte er nicht, auch als ihm der Einsatz des Diensthundes angedroht wurde. Der Polizeihund stöberte den Mann danach in dem Gebüsch auf , stellte ihn und biss ihn dabei in den Oberschenkel und den Oberarm.
Es stellte sich heraus, dass der Festgenommene den nicht zugelassenen Pkw unter dem Einfluss alkoholischer Getränke fuhr, ohne im Besitz eines Führerscheines zu sein. Die Ermittlungen wegen der festgestellten Unfallschäden dauern nach Auskunft des Polizeipressesprechers Martin Alich vom Mittwoch (17. Juli) ebenso an wie Ermittlungen nach Herkunft und Besitzverhältnissen des Autos.
Im Anschluss an die angeordnete Blutentnahme und andere notwendige polizeiliche Maßnahmen suchte der bei der Polizei entlassene Mann zur Behandlung seiner schmerzenden Hundebisse den ärztlichen Notdienst auf.


Archiv





© 01.07.2002 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg