Sie sind hier: marburgnews >

Aktuelles


Heute ist Montag, 22. April 2024

Text von Donnerstag, 4. April 2002


Verbockt: Räder statt Auto

Marburg * (FJH/pm)
Von Autodieben hört man auch in Marburg des Öfteren, sehr selten aber sind Langfinger, die alle Räder abmontieren und das Auto stehenlassen. Genau so verfuhren unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch (3. April). Auf dem Gelände eines Autohauses in der Siemensstraße schraubten sie vier komplette Räder von einem schwarzen Fiat Bravo ab. Sie setzten das Auto auf Steine und stahlen die vier Alufelgen mit Toyobereifung der Größe 185/55/15 im Wert von zusammen etwa 450 Euro.


Archiv





© 01.02.2002 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg