Sie sind hier: marburgnews >

Aktuelles


Heute ist Samstag, 11. July 2020

Text von Donnerstag, 7. März 2002


Gelöscht: Brand in Altenheim

Marburg * (FJH/pm)
Bei einem kleineren Brand in einem Altenheim in der Ockershäuser Allee wurden am Mittwoch (6. März) gegen 21.40 Uhr eine 81-jährige Bewohnerin und ein 30-jähriger Altenpfleger durch eingeatmeten Rauch verletzt. Sie mussten sich in stationäre Behandlung begeben. Über die Schwere der Verletzungen lagen der Polizei am Donnerstag (7. März) keine Erkenntnisse vor.
Nach ersten Ermittlungen gerieten im Zimmer der 81-jährigen Frau Zeitungen auf einem Tisch in Brand und verursachten starken Rauch. Der Altenpfleger bemerkte dies. Möglicherweise war eine brennende Zigarette Ursache für das Feuer. Der Sachschaden beträgt nach erster Schätzung rund 1.700 Euro.


Archiv





© 01.02.2002 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg