Sie sind hier: marburgnews >

Aktuelles


Heute ist Dienstag, 16. April 2024

Text von Freitag, 15. Februar 2002


Nach Unfall-Fußgängerin erlag ihren Verletzungen

Marburg * (FJH/pm)
Eine 42-jährige Fußgängerin ,die am Mittwoch (13. Februar) auf der Universitätsstraße von einem Auto erfasst worden war, erlag am Donnerstagnachmittag (14. Februar) im Universitätsklinikum ihren schweren Verletzungen. Die Frau hatte am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr in Höhe des Schlossbergcenters versucht, die - dort mehrspurige - Fahrbahn zu überqueren. Ein Opel Astra , der von einer 57-järigen Marburgerin in Richtung Rudolphsplatz gesteuert wurde, erfasste sie.
Da sich der Unfall nur wenige Meter von einem ampelgereegelten Fußgängerüberweg entfernt ereignete, ordnete die Polizei bei der Fußgängerin eine Blutentnahme an. Wegen der sehr schweren Verletzungen konnten mehr die Ärzte sie nicht durchführen.
Der Sachschaden an dem Auto beträgt rudn 2000 Euro.


Archiv





© 01.02.2002 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg