Sie sind hier: marburgnews >

Aktuelles


Heute ist Freitag, 23. Februar 2024

Text von Mittwoch, 16. Januar 2002


Kinderbetreuung: Tagespflegepersonen gesucht

Marburg * (FJH/pm)
Die Kinderbetreuungsbörse sucht Betreuungspersonen. Wohnortnah sollen Tagesmütter und -väter für diese Tätigkeit gewonnen und qualifiziert werden. Sie sollen in der Region Kinder bis drei Jahre betreuen, während deren Eltern arbeiten. Außerdem sollen sie nach dem Kindergarten oder der Schule bereitstehen und die fremden Kinder in ihre Wohnung aufnehmen.
Die Kinderbetreuungsbörse ist eine Kooperation zwischen den Jugendämtern der Stadt Marburg und des Landkreises sowie dem Verein der Tagesmütter e.V und der Evangelischen Familienbildungsstätte (EfBeEs). Sie werben für Tagespflegeangebote.
zusätzlich zu den Beratungszeiten im Landratsamtbieten sie auch Informationstermine in Kindergärten an. Zu diesen Veranstaltungen, die auch die Interessen von betreuungssuchenden Eltern berücksichtigen, können Kinder mitgebracht werden. Sie werden von erfahrenen Tagesmüttern betreut.
Die nächste Informationsveranstaltung findet am Donnerstag (24. Januar) in der "Integrativen Kindertagesstätte" Stadtallendorf statt. Weitere Informationen sind beim Landkreis Marburg-Biedenkopf unter der Telefonnummer 06421/405 566 erhältlich.


Archiv





© 01.01.2002 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg